Unsere Vertretung in NRW & Rheinland-Pfalz: Yvonne Kuhl

Yvonne Kuhl

Lass das Pferd sich so bewegen, wie es die Natur vorgibt. Die JVG Sättel sind wegen ihrer Veränderbarkeit vor allem bei Jungpferden sehr zu empfehlen.

- YVONNE  KUHL

Zertifizierte Pferdeosteopathin und
-physiotherapeutin sowie Thermografin, Bodenarbeitstrainerin, Kommunikationstrainerin

Für Sie in der Region
Nordrhein-Westfalen (NRW) und Rheinland-Pflaz unterwegs

Aktiv in der Working Equitation - Garrocha Arbeit mit meinen eigenen Pferden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das sagen unsere Kunden

profile-pic

Der fühlt sich an, wie eine zweite Haut!

Hallo!
Mein Name ist *Smart Shining Cherry*, bin 3 Jahre alt und hab jetzt einen meeeega tollen Sattel von *JvG*! Der wurde mir angepasst, ist extrem leicht und zwickt überhaupt nicht! Gerade für mich als Jungspund ist das super! Der fühlt sich an, wie eine zweite Haut! Es macht richtig Spaß, den rumzutragen. Und das Tolle ist, auch wenn ich mal mehr Möhrchen fresse oder mal so ein richtiger Bodybuilder werde, kann mein wunderschöner Sattel immer wieder neu angepasst werden! Da hat sich mein Frauchen was ganz Tolles für mich bauen lassen! Danke JvG, dass ihr die Wünsche und Vorstellungen von mir und meinem Frauchen so toll umgesetzt habt!
Eure Cherry

Cherry
profile-pic

Pferdchen läuft entspannt und ich sitze wie in einem Sofa

Bin super begeistert, mein Pferdchen läuft entspannt und ich sitze wie in einem Sofa, bequem und sicher gehalten.

Werde die Woche noch Fotos machen.

M. Mireille
profile-pic

Wieder durften wir ein "Mensch-Pferd-Team" glücklich machen 😍

Gewählt wurde das Modell Reiner, der hier sehr schön passend zum Pferd zusammengestellt wurde.

Das Schokobraun von "Peponitas Bay" AKA Peppo wurde als Grundfarbe des Sattels gewählt und der Sitz - passend zu Peppo´s Mähne - in schwarz.

Aufgehübscht wurde der Sattel mit unseren Texasstern-Conchas, einem großen D-Ring am Backjockey und den Strings, wo man auch mal Packtaschen befestigen kann, wenn´s mal ein längerer Ritt ins Gelände wird.

Nicht nur für die Optik hat sich die Besitzerin für eine Borderstamp rund um den Sattel entschieden. Das Borderstamp hat auch den Vorteil, dass es das Leder "Formstabil" hält. Leder ist ein Naturprodukt, jede Haut ist anders und was Besonderes, reagiert aber auf die Körperwärme von Mensch und Pferd und passt sich dann auch an.

Wir wünschen Maria und Peppo viele schöne Stunden in dem neuen Schmuckstück.

Maria
profile-pic

Lasset die Spiele beginnen.

Die Wartezeit hat ein Ende ... Flash samt Frauli ist nun stolzer Besitzer eines individuell angepassten Westernsattels aus dem Hause "J. v. G. Saddle Innovations".

Jetzt können wir getrost trainieren und nach entsprechender Bemuskelung des Jungspunds, wieder anpassen. 😊💪

Lasset die Spiele beginnen.😜

Susanne
profile-pic

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Julia und Dakota

Das perfekte Weihnachtsgeschenk wurde heute noch an Julia und Dakota ausgeliefert.

Es war eine kleine Herausforderung, da Dakota ein kurzer Irish Cob ist. Wir haben es mit einem schönen, schlichten Westernsattel mit Butterflyskirt gelöst - so wird der Rücken schön "eingerahmt" und vermeidet das Rutschen in der Bewegung.

Für den Reiter gibt es einen direkten Kontakt mit dem Bein zum Pferd. An die Strips hinten kann man bei Bedarf auch mal Sattelpacktaschen befestigen, wenn die Reise zu Pferd mal länger wird.

Herzlichen Glückwunsch nach Stadtallendorf und viele schöne Stunden mit dem neuen Sattel.

Julia
profile-pic

Der Sitz ist genial und wahnsinnig bequem

So. Nach einiger Zeit meine Reiteindrücke vom neuen Sattel: nachdem ich mich mit Einstellerei und allem dadurchgefummelt habe kann ich nun sagen dass ich erstmals wieder ohne Schmerzen im Bein (von der Hüfte ausgehend) reiten kann. Offensichtlich setzt er mich deutlich schmaler und das ist weniger belastend für die Gelenke. Heute nach längerer Geländetour das erste Mal seit Jahren nach dem Absteigen nicht mehr gehumpelt-unglaublich! Mit der Gurteinstellung muss ich noch ein bisschen probieren weil die Gurtlage durch den Weidebauch etwas "verrutscht" ist....

Der Sitz ist genial und wahnsinnig bequem. Bin total zufrieden. Schrecklich war nur dass er heute seine ersten Regentropfen abbekommen hat, das tut richtig weh bei dem schönen neuen Leder!🙈🙈🙈

Zeitler S.

Jetzt einen persönlichen Termin mit Yvonne anfragen

>